top of page

Projekt A05

Mechanismen der Infektionskontrolle durch Erreger-trainierte Epithel-Immunzell-Regelkreise

Prof. Dr. Georg Gasteiger & Prof. Dr. Dominic Grün

 

Um die reale Exposition des Menschen gegenüber häufigen Krankheitserregern nachzuahmen, werden in A05 durch sequentielle Infektionen Mäuse mit "spezifischer Erregererfahrung" generiert. A05 wird dann die Mechanismen analysieren, welche in „erfahrenen“ Geweben die Resistenz und Toleranz gegenüber Infektionen vermitteln, und dabei sowohl die durch das Influenza-A-Virus ausgelöste virale Lungenentzündung als auch die bakterielle Infektion von Haut und Lunge durch Staphylococcus aureus untersuchen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Signalwegen und zellulären Interaktionen, die die epitheliale Resistenz gegen Infektionen an Grenzflächen vermitteln.

bottom of page